Haben Sie Fragen?

Rufen Sie mich an: +423 798 33 38

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 8.00 – 17.00 Uhr

Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.

Therapieangebot

Ich biete eine grosse Auswahl an unterschiedlichen Therapien im Bereich Herbalistik & Naturheilkunde an.

Bei Fragen berate ich Sie gerne.

Ernährungsberatung (Diätetik)

Die Diätetik geht von dem Grundgedanken aus, dass es durch eine bestimmte Ernährung möglich ist, nicht nur Krankheiten vorzubeugen, sondern auch bei bestehenden Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen. Diese Form der Therapie ist nicht nur in der Naturheilkunde, sondern auch in der Schulmedizin anerkannt. Mithilfe einer gezielten Umstellung oder Veränderung können so symptomatische Krankheiten, wie zum Beispiel Diabetes, Magendarmerkrankungen, Herzkreislauferkrankungen, Unter- und Übergewicht und Mangelerscheinungen behandelt werden.

Fuss­reflexzo­­­­nen­massage

Die Fussreflexzonenmassage basiert auf der Vorstellung, dass die Füsse über Nervenbahnen mit allen Organen des Körpers verknüpft sind. So kann ein bei Druck auf ein bestimmten Teil der Fusssohle auftretenden Schmerz dieser auf eine Unstimmigkeit eines bestimmten Organs zurückgeführt werden. Mithilfe der Stimulierung von bestimmten Bereichen der Fusssohle mit der Hand können so allerdings auch die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden. Deshalb wird die Fussreflexzonenmassage bei der Behandlung von chronischen Krankheiten und bei psychischen Belastungen als zusätzliche Behandlung eingesetzt.

Hydrotherapie

Die Hydrotherapie nutzt gezielt die wohltuende Wirkung des Wassers und wird bei der Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen eingesetzt. Das Wasser wird hierbei in all seinen natürlichen Formen (flüssig, gefroren, dampfförmig) eingesetzt, um so mit Güssen, Bädern und weiteren Behandlungsarten Blutdruckprobleme, Durchblutungsstörungen, Migräne und weitere Erkrankungen zu behandeln.

Phytotherapie

Die Pflanzenheilkunde ist eine der ältesten Therapieverfahren. Heilpflanzen kommen dabei in den verschiedensten Formen (als Uhrtinkturen, Teeextrakte, Kapseln, Tropfen und Salben) zum Einsatz, um mit ihnen Beschwerden zu lindern und Krankheiten zu behandeln. Die Wirkung dieser Pflanzen ist auch grösstenteils wissenschaftlich belegt und kommt heute auch bereits in der Schulmedizin zum Einsatz.

Dorn-Breuss Massage

Die Dorn-Breuss Massage ist eine sanfte Wirbel- und Gelenktherapie. Mit sanftem Druck werden dabei die Knochen in ihre ursprüngliche Lage zurückgebracht und wieder eingerenkt. So können viele teils sehr schmerzhafte Beschwerden wie Ischiasbeschwerden, Hexenschuss, Tennisarm, körperliche Überlastungen und eingeklemmte Nerven behandeln und meist komplett kurieren. Auch bei chronischen Kopfschmerzen oder Migräne kann eine solche Massage sehr nützlich sein.

Ohrakkupunktur

Die Ohrakkupunktur ist ein Teil der traditionellen chinesischen Medizin und wird bei der Behandlung von Schmerzen, Allergien, seelischen Befindungsstörungen und zum Teil auch bei Raucherentwöhnungen und Gewichtsreduktionen eingesetzt. Mit Nadeln werden bestimmte Punkte des Ohres stimuliert. So werden, durch auftretende Druckpunkte, bestimmte Unregelmässigkeiten im Körper festgestellt und können so mit der Stimulation aufgehoben werden. Da dies allerdings nur am Ohr geschieht, ist diese Therapieform relativ schmerzarm.

Ausleitverfahren

Ausleitverfahren dienen der Reinigung, der Entgiftung unseres Körpers. Dies bereits im Altgriechischen angewandte Verfahren zielt darauf hin, den Körper auf Körper von einem Übermass schädlicher Stoffe zu befreien, und so Beschwerden vorzubeugen. Mithilfe von Schröpfen, Blutegeln und weiteren Verfahren werden diese schädlichen Stoffe so aus dem Körper entfernt und dieser gereinigt.

Bachblüten-Therapie

Die Bachblüten-Therapie ist eine sanfte Therapie-Methode, welche nicht nur zur seelischen Gesundheitsvorsorge, sondern auch zur Krisen- und Stressbewältigung und zur begleitenden Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen genutzt werden. Die Bachblüten-Therapie setzt sich aus der Kombination von 38 verschiedenen Bachblüten zusammen, welche für jeden individuell ausgewählt und gemischt werden.

Ich und meine Praxis

Erfahren Sie mehr über mich und meinen Werdegang.

CINTHIA ACKERMANN-KINDLE

Nach meiner Grundausbildung zur DN 2 Krankenschwester, konnte ich die Weiterbildung in der Notfallpflege in St. Gallen absolvierten. Ich arbeitete 10 Jahre auf der Notfallstation in St. Gallen (Kinderspital) und in Grabs.

Mit der Zeit wuchs mein Interesse an der Gesundheitsförderung und Prävention. Ich begann die Ausbildung zur Naturheilpraktikerin und Herbalistin und konnte diese im Jahre 2018 abschliessen und durfte danach meine eigene Naturheilpraxis in Triesen FL eröffnen.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Dann freue ich mich von Ihnen zu hören.

Adresse

Praxis für Herbalistik & Naturheilkunde
Landstrasse 359
9495 Triesen

Telefon

E-Mail